Selbstbehauptungskurse

Selbstbehauptungskurs für Frauen

Was aufgrund der Corona-Maßnahmen ausgefallen war, ist ab sofort wieder möglich!

Nach 2-jähriger Pause bietet der Polizei-Sport-Verein Siegburg gemeinsam mit der Gleichstellungsbauftragten der Stadt Hennef (Anja Kuhn) in Zusammenarbeit mit dem Kommissariat Kriminalprävention / Opferschutz der Kreispolizeibehörde Siegburg ab dem 30.08.2022 wieder einen Selbstbehauptungskurs für Frauen (ab 16 Jahren) an.

Trainiert wird in der        Grundschule HANFTAL
.                                                    Hanftalstraße 33
.                                                    53773 Hennef

Die Kursgebühr beträgt 86 €

Eigen- und Fremdwahrnehmung sowie Kommunikation werden geschult; realistische und einfache Selbstverteidigungstechniken werden erlernt. So sind die Teilnehmerinnen dann vorbereitet und können bedrohliche Situationen besser lösen. Der Kurs geht über 10 Wochen à 90 Minuten.

Die Teilnehmerinnen geben immer wieder sehr positive Rückmeldungen; noch nach Jahren erinnern sich einige Teilnehmerinnen an den Kurs und betonen wie sehr ihnen dieses Training geholfen hat, Selbstbewusstsein, Kampfwillen und Eigenwahrnehmung zu stärken.

In den vergangenen 2 Jahren mussten viele Interessentinnen aufgrund der Absage unserer Kurse enttäuscht werden. Daher ist in diesem Jahr das Interesse hieran deutlich gestiegen. Der Wunsch nach Selbstbehauptung für gefährliche Situationen sind jetzt spürbar mehr vorhanden. Trotz bzw. gerade wegen der großen Nachfrage sind wir bemüht allen Interessenten im Jahr 2022 noch gerecht zu werden.

Flyer Herbstkurs klick hier.

Herbstkurs_04